bettina HOFER

  • Dipl. Shiatsu Therapeutin SGS und EMR anerkannt; Ausbildung an der Tao Chi Schule Zürich
  • Dipl. QiGong Lehrerin SGQT anerkannt; Ausbildung Tqz Luzern
  • Trainiert seit 2005 QiGong und Taiji
  • 4 Jahre intensives QiGong Training bei Elena Camesi Janke 
  • 2011- 2015 Ausbildung zur QiGong Lehrerin in Luzern an der Schule Tqz Taiji & QiGong Schule
  • Meine QiGong Lehrer: Meister Xue Lin Jiang, Meister Zhang Xiao Ping, HansPeter Tschol, Piet Haeuser Tqz
  • Seit 2012 meditiere und studiere ich Zen bei Roshi Barbara Salaam Wegmüller
  • Co-Leitung im Zen Peacemaker Retreat im Seminarhaus Engl seit 2013 unter Roshi Barbara Salaam Wegmüller
  • Regelmässige Weiterbildungen Emmett Faszien Technik 

 


Persönlich

Ich wurde 1979 in Bern geboren und wuchs in der Länggasse in Bern auf. Mit sieben Jahren erkrankte ich an Asthma und genau diese Erkrankung weckte beim mir als Erwachsene das Interesse für Shiatsu und QiGong: Mit 24 begann ich neben meiner schulmedizinischen Behandlung zusätzliche Unterstützung zu suchen und entdeckte Shiatsu. Shiatsu half mir damals meinen Körper besser zu spüren und mich zu entspannen. Ich konnte meine Atmung neu erfahren. Das Resultat: Eine Verbesserung meiner Atmung und eine Reduzierung meiner Medikamente. Das begeisterte mich so, dass ich mich 2004 entschloss eine Ausbildung zur Shiatus Therapeutin zu absolvieren. In der Shiatsuausbildung kam ich das erste mal mit QiGong in Berührung. Damals  faszinierten mich vor allem die eleganten entspannten Bewegungen.

Ich begann während der Shiatsuausbildung, QiGong Kurse zu besuchen und stellte fest, dass ich mit QiGong ein Werkzeug in die Hand bekommen hatte, welches mich jeden Tag in der Entspannung meines Körpers und Vertiefung meiner Atmung unterstützte.

Nach der Shiatsuausbildung entschloss ich mich 2011 für die QiGong Lehrerausbildung, weil ich mich noch intensiver mit diesem Thema befassen wollt und weil ich nach weiterer Unterstützung für meine Klienten suchte. 2015 schloss ich die QiGong Lehrerausbildung ab. Heute finde ich es wunderbar wenn ich meinen Shiatsuklienten Übungen zu ihrem Thema mitgeben kann. Zusätzlich unterrichte ich mit grosser Freude QiGong in grösseren Gruppen in meinem Kursraum. - QiGong ist für mich ein Lebensweg, eine tägliche Praxis geworden, die mich in meiner körperlichen und geistigen Gesundheit unterstützt und stärkt. QiGong hilft mir, einen entspannten, geerdeten Zustand zu erlangen. 



 "QiGong ist für mich ein Lebensweg, eine tägliche Praxis geworden, die mich in meiner körperlichen und geistigen Gesundheit unterstützt und stärkt. QiGong hilft mir, einen entspannten, geerdeten Zustand zu erlangen."