agb

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bei Verhinderung bitte abmelden. Versäumte Stunden werden nicht rückvergütet, Sie können die versäumten Stunden nach Absprache in anderen Kursen kompensieren. Das Kursgeld muss vor Kursbeginn bezahlt werden. Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Bei Nichtteilnahme am Kurs bzw. Rücktritt nach erfolgter Anmeldung wird das Kursgeld wie folgt einbehalten bzw. eingefordert. 

Abmeldezeitpunkt bis 14 Kalendertage vor Kursbeginn 0%,  ab 14  bis 1 Kalendertag vor Kursbeginn 50%, am Tag des Kursbeginn oder Fernbleiben vom Kurs 100%.

Jede/r Teilnehmer/in trägt selbst die Verantwortung für seine/ihre Erfahrungen und Aktivitäten. Er/Sie stellt die Seminarleiterin frei von allen Haftansprüchen. 

Die Anmeldung per Internet ist definitiv und auch ohne Unterschrift rechtsgültig.